Korbmöbel für das Wohnzimmer

Bei dem Stichwort Korbmöbel denken die meisten Leser sicherlich an Sitzgruppen im Terrassen- oder Wintergartenbereich. Doch auch im Wohnzimmer finden diese natürlichen und charmanten Möbel einen Platz. Mittlerweile gibt es immer mehr Liebhaber und Anhänger von Korbmöbel, die sich nicht scheuen, mit diesen auch den Wohnbereich auszustaffieren. Denn wer hat eigentlich jemals behauptet, dass Möbel aus Korb nur draußen gut aussehen?

Auch wenn es vielleicht vielen nicht bewusst ist, Korbmöbel haben einige begeisterte Anhänger. Nicht nur solche, die den mediterranen Lebensstil favorisieren, auch solche die eine eher moderne und stylische Einrichtung bevorzugen nutzen Korbmöbel um Akzente zu setzen.

Es muss nicht immer gleich eine komplette Sitzgarnitur aus dem Naturmaterial sein. Ein einzelner Ohrensessel oder eine Liege in moderner Loungeoptik setzen Akzente und sorgen für Wärme im sonst vielleicht eher kühl und sachlich eingerichteten Wohnzimmer.

Weiß lackierte Korbmöbel

Farblich kommen die meisten Korbmöbel in verschiedenen Brauntönen daher. Von einem hellen Honigton bis hin zu einem satten dunklen Braunton ist alles möglich. Doch auch wer nicht unbedingt gerne auf einen natürlichen Braunton zurückgreifen möchte, wird fündig. Denn oft werden Möbel aus Korb auch weiß lackiert angeboten.

Dank bequemer Polster ist auch längeres Sitzen oder Liegen auf diesen Möbeln überhaupt nicht unbequem. Die Farbgestaltung der Polster variiert. Häufig findet man als Kunde helle Polster in Weiß oder creme, da diese Farben einfach am besten mit den Brauntönen der Möbel harmonieren und zusätzlich einen interessanten Kontrast bieten. Mittlerweile gibt es aber auch Polster in anderen Farben. Auch gemusterte Polster sind durchaus keine Seltenheit mehr und werden dem Kunden dargeboten.